8 Instagram Tipps, mit denen du in kurzer Zeit garantiert viel Reichweite für dein Business generierst

8 Instagram Tipps, mit denen du in kurzer Zeit garantiert viel Reichweite für dein Business generierst

1 Von
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Was steht wohl als nächster Trend auf Instagrams Agenda? Welche Marketing Tricks werden es in 2021 sein?

Während COVID-19 im letzten Jahr ging die Social Media Welt nochmal einen Schritt weiter.

Viele Unternehmen waren und sind gezwungen umzudenken, online aktiv zu sein. 

Instagram hat “Reels” ausgerollt. In Konkurrenz zu TikTok bietet auch Instagram jetzt die Möglichkeit 15 – 30 sekündige Videos von dir und deinem Unternehmen hochzuladen. 

Wenn du mehr darüber wissen willst und vor allem, wie du ein Reel erstellst, dann lies dir doch gerne meinen anderen Artikel dazu durch: TikTok Konkurrenz Instagram Reels.

Online verändert sich alles stets und ständig. Was gestern noch Trend war, ist es morgen schon lange nicht mehr. Deshalb ist es natürlich schwierig, Vorhersagen für 2021 zu treffen, mit denen du im Digitalen Marketing erfolgreich durchstarten kannst. 

Was ich dir aber mitgeben möchte, sind einige Ideen, mit denen du arbeiten kannst:

Hier sind 8 Tipps, die du 2021 auf deiner Business Agenda haben solltest: 

8 Instagram Tipps für viel Reichweite in kurzer Zeit

Bist du bereit? Let’s go.

1. Instagram E-Commerce Tools

Vielleicht hast du das nebenbei mitbekommen: Instagram unterstützt Brands und CreatorInnen mehr und mehr. Du kannst das Onlineshoppingerlebnis für deine KundInnen so ausbauen, dass du mit dem Instagram Shop auf deinem eigenen Kanal handwerken kannst. 

Mit dieser Funktion kannst du deine Produkte auf deinem Profil und den Bildern in Szene setzen. Dabei ist es egal, ob du bereits einen Onlineshop extern hast oder noch einen erstellen wirst.

Bist du aufgrund der Pandemie umgeswitcht von offline zu online? Dann kannst du dein Geschäft mit dieser Funktion  auch ohne eigene Homepage online anbieten.

Das ist aber nicht das Einzige, was in Sachen E-Commerce auf Instagram abgeht: Es gibt die sogenannten „Shoppable Posts“. Das sind Posts, in denen du deine Produkte markieren kannst, sodass Preise direkt angezeigt werden und die du dann zum Shop verlinkst. Außerdem kommt Instagram mit Story Shopping Sticker daher und weiteren Shopping Einstellungen im Creator Profil. 

Instagram will mit diesen Angeboten vor allem kleine Unternehmen unterstützen, die aufgrund der COVID-19 Situation lokal schließen mussten. Damit sie ihr Business weiterhin online anbieten können und das vor allem schnell und einfach. 

2021 wird es noch mehr neue Features geben, die Onlineshopping über und mit Instagram ermöglichen. So kannst du deine Community weiter ausbauen und deine Produkte über deinen Kanal anbieten.

Reels werden in den USA bereits für Shoppingvideos genutzt. Deshalb spring am besten noch heute auf den Reels Trend auf.

Was als Fotoapp gedacht war, wird nun mehr und mehr eine kommerzielle Plattform für Brands und Businesses. 

2. Kurze Clips und Minivideos sind DER Shi***

Von TikTok hast du bestimmt irgendwie, irgendwo schon mal gehört. Oder du hast sogar ein Profil dort. Falls nicht, nicht schlimm. 

TikTok dominiert die Videocreation Welt bisher. Im Lockdown war das für viele ein guter Zeitvertreib. 

Instagram hat das Potential dieser kurzen Clips und Minivideos gesehen und ist mit ihren Reels auf diesen Zug aufgesprungen. 

Dass Clips und Minivideos den Markt mitbestimmen, zeigt sich darin, dass 500 Millionen User täglich Instagram Stories verschlingen!! Wahnsinn.

Ob Anleitungen erstellen, deine Produkte präsentieren oder einfach nur spaßigen Content produzieren – ein kurzes Video gedreht und als Reel hochgeladen erreichst du mit diesem Marketing Trick mitunter Millionen von Menschen in ziemlich kurzer Zeit.

3. Instagram Karussell Posts 

Karussell Posts sind perfekte Reichweitenoptimierer auf Instagram. Es wird angenommen, dass die Likes, die du unter Postings siehst, in Zukunft verschwinden werden. Das heißt, du wirst nicht mehr sehen, ob und wie viele Likes Beiträge haben. 

Deshalb ist es wichtig, dass du immer mehr Fokus auf die Qualität deines Content legst, der im Idealfall gespeichert und/oder geteilt wird. 

Engagement fördernde Posts sind zum Beispiel diejenigen, bei denen UserInnen etwas lernen. UserInnen speichern Tipps gerne oder teilen das mit ihrer eigenen Community. Das bedeutet, hast du Posts mit mehrere Bildern, die du von rechts nach links “wischen” kannst, steigt deine Engagement Rate. Das ist die Zahl, die Interakion und Aktivität von deinem Content bestimmt. Der Algorithmus liebt die Engagement Rate. Zumindest, wenn sie hoch ist.

Instagram Tipp Diversity4. Diversity 

ENDLICH ändert sich auch hier etwas in der Onlinewelt: Diversity wird mehr und mehr geschätzt und fokussiert. 

So auch im Social Media Marketing, bei den InfluencerInnen und bei sehr sehr vielen Brands. ENDLICH.

Nimm das Thema in deinem Unternehmen auf beziehe einfach JEDEN MENSCHEN mit ein. 

Endlich wollen UnternehmerInnen es besser machen. Diversity überall zu etablieren, wird noch ein langer Weg sein, auch im Social Media Marketing Bereich. Aber in 2021 sollte es ein wichtiger Punkt auf der Agenda deines Unternehmens sein. 

Ziel darf sein, Diversity in jeglicher Form deines Businesses zu zeigen und es ehrlich und ernst zu meinen. 

5. InfluencerInnen Marketing

Von vielen noch immer belächelt, aber durchaus unterschätzt: InfluencerInnen Marketing. In den nächsten Jahren wird auch diese Marketingstrategie weiter zunehmen.

Gerade die Creator Profile, denen alle InfluencerInnen angehören auf Instagram, werden einen massiven Boost erleben. 

InfluencerInnen bauen ihr Netzwerk immer weiter aus. Sie werden längerfristige Partnerschaften mit verschiedenen UnternehmerInnen führen. 

Gerade 2020 haben wir alle gemerkt, was sich schnell verändern kann und muss. 

Marketing Strategien mussten spontan und wandelbar sein.

All die Außenwerbung, Straßenwerbung, Plakate, bei Fußballspielen, Events, was war damit? Menschen konnten nicht mehr so viel draußen sein, in Restaurants, an öffentlichen Plätzen oder Veranstaltungen teilnehmen.

Überall dort fand sonst immer Werbung statt.

Hier kommen jetzt InfluencerInnen ins Spiel.

Werbung 

designshots elopage

Erhalte mit meinem Gutscheincode 300 EUR Rabatt: JULEDESIGN 300

6. Authentizität in Posts und Captions

In meinem Artikel Authentizität auf Instagram: Wie du deine Reichweite mit authentischem Content erhöhst habe ich das Thema bereits beschrieben.

Authentizität ist dein Boost für Reichweite auf Instagram.

Verlasse die Scheinwelt und gehe hin zu Realität. Lege viel mehr Wert darauf, dass hinter deinem Account ein wirklich echter Mensch steckt, der einfach er selbst ist, als auf eine Person, die versteckt, wer sie wirklich ist und stattdessen jemanden darstellt, der sie gern wär.

Vor allem auch für UnternehmerInnen ist Authentizität essentiell. Deine Community möchte sehen, wer hinter deinem Unternehmen steht. Wer das Produkt entwickelt. Von welcher Person diese Dienstleistung angeboten wird. Wer den Kaffee röstet oder die nachhaltige Mode designt. 

Offen und ehrlich sein, harte Zeiten, aber auch Leichtfüßigkeit – das ist es, was authentischen Content ausmacht.

Das bringt dich deiner Community näher. Der ein oder die andere identifiziert sich vielleicht sogar mit dir. 

Kleiner Nebentipp zum Thema: Mentale Gesundheit, Bodypositivity, UnternehmerInnentum sind Themen, die die Menschen 2021 auch wieder beschäftigen werden. Greife das in deinem Content mit auf.

7. Microblogging 

Ja, du hast richtig gelesen, nicht Microblading, sondern Microblogging. 

So manches Instagram Profil kann als Miniblog gesehen werden.

Du hast ein bestimmtes Thema. Z.B. Yoga, Kaffee, Nachhaltigkeit, du selbst als Person des öffentlichen Lebens oder oder oder. Du schreibst in deinen Captions zu deinen Bildern darüber. Berichtest, erzählst, präsentierst.

Sieh dein Profil als eine Art Blog. 

Captions dürfen immer längere Texte haben. Seit 2016 hat sich die Länge der Zeichen verdoppelt.

Storytelling auf Instagram wird immer wichtiger. Auch für dein Engagement: Je mehr Zeit deine FollowerInnen auf einem Profil verbringen, indem sie die Caption lesen, umso mehr spielt Instagram diesen Content aus. Weil der Algorithmus merkt, dass dein Profil zum Verweilen einlädt. 

Außerdem spricht auch das Update der Instagram Guides für den Trend in Richtung Microblogging. 

Noch ist es ein neues Feature, was selten genutzt wird. Aber sobald Instagram dem noch neue Features hinzufügt, beispielsweise die Funktion der Saves, könnten Guides ein neues Tool für deine Community sein. 

8. Online Veranstaltungen

2020 gab es aufgrund der Situation so viele tolle online Events. Ob SängerInnen, die Konzerte online sangen. Magier, die ihre Shows im Internet zeigten oder Weihnachtsfeiern, die online zelebriert wurden.

2020 hat uns gezeigt: Fast alles ist möglich. 

Instagram bleibt das Medium, was deine Community zusammenbringt. Egal, ob da draußen gerade ein Virus umherschwirrt oder nicht. Egal, wo auf der Welt du lebst. 

Online Events werden bleiben. Denn wer weißt, ob das nicht vielleicht sogar die beste Alternative für eben ALLE in Zukunft ist. Online kann jeder teilnehmen.  

Natürlich ist das kein Ersatz für live Sessions. Es soll auch keiner sein. Es ist ganz einfach etwas zusätzliches, neues. Etwas Modernes, was dazukommt.

Online Events haben auch Vorteile: sie sind nachhaltiger und kostengünstiger. Einerseits für die VeranstalterInnen und UnternehmerInnen und andererseits auch für deine Community.

Deine Welt wird dir danken, dafür, dass du weniger unterwegs bist und einen grüneren Fußabdruck hinterlässt. 

2021 hat gerade begonnen. Und mit diesen 8 Vorhersagen meinerseits gebe ich dir ein paar Tipps an die Hand.

We never know what will happen. Until it’s there. 

Bereit für deinen Instagram Auftritt? 

_______________________________⁠

Du willst mit möglichst wenig Zeitaufwand viel Reichweite für dein Unternehmen auf Instagram erreichen?

Brauchst du Unterstützung? Ich helfe dir bei deinem Content Design, erstelle Templates und Carousel Posts. Außerdem definieren wir gemeinsam deine Zielgruppe, arbeiten an deiner Instagramstrategie und Contentplanung. Schreib mir einfach eine Nachricht oder folge mir auf Instagram @redefineoffice.

Viel Reichweite in kurzer Zeit mit diesen 8 Instagram Tipps für dein Business
8 Instagram Tipps, mit denen du in kurzer Zeit garantiert viel Reichweite für dein Business generierst

Schreib mir

Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Oder Besuche mich auf social media